Konstantin Vassilev
Geschäftsführender Partner, Rechtsanwalt

Konstantin Vassilev ist Gründer und geschäftsführender Partner der Anwaltskanzlei "Vassilev & Partner”.

Nach der Gründung der Anwaltskanzlei hat er ein Team von ehrgeizigen Fachleuten mit Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Rechts- und Finanzwesens zusammengestellt. Alle Teammitglieder sind vom Beruf begeistert, streben ununterbrochen nach beruflicher Weiterentwicklung und sind  hoch motiviert für die Erbringung von hervorragenden Rechtsdienstleistungen, bei welchen die Interessen der Mandanten im Vordergrund stehen.

Als natürliche Folge davon ist Anwaltskanzlei "Vassilev & Partner” bereits einige Jahre später zu einem unersetzbaren und zuverlässigen Partner von zahlreichen bulgarischen und ausländischen Gesellschaften und Privatpersonen geworden.

Konstantin hat die Rechtsfakultät der Sofioter Universität „Hl.Kliment Ohridski“ mit Auszeichnung abgeschlossen, wobei er im Weiteren einen Magistergrad in Finanzrecht beim Institut für Recht und Finanzen bei der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland erworben hat.

In seinen Studentenjahren hat er wertvolle juristische Erfahrung als Gehilfe im Rahmen eines Programms des Parlaments der Republik Bulgarien für gesetzgebungsorientierte Forschungen erlangt. Dabei hat er an der Vorbereitung der Forschung zum Thema „Antimonopolgesetzgebung der EU- Mitgliedstaaten“ teilgenommen. Als Stipendiat bei der Bulgarisch-Amerikanischen Fulbright-  Kommission für akademischen Austausch hat er seine Fachkenntnisse im Bereich der internationalen Investitionen, der alternativen Schlichtung von Streitigkeiten und der Projektentwicklung und –management erweitert.

Er hat ein Stipendium für Ausbildung bei Summer University Program in Bayreuth, Deutschland erhalten, die vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) organisiert und gefördert wurde. Im Rahmen dieser Ausbildung hat er sich auf die interkulturelle Kommunikation in der internationalen Wirtschaftsentwicklung spezialisiert.

Vor der Gründung der Anwaltskanzlei "Vassilev & Partner” war Konstantin Rechtsberater im Aufsichtsrat und in der Rechtsabteilung einer der führenden bulgarischen Handelsbanken sowie Rechtsgehilfe bei der Vertrauensanwaltskanzlei der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bulgarien. Die Berufserfahrung und Fachkenntnisse, die er während der o.g. Beschäftigungen erworben hat, haben sich hinsichtlich seiner weiteren Entwicklung als Expert im Gesellschafts- und Finanzrecht als wesentlich erwiesen.

Als Mitglied der Teams zuständig für Unternehmensübernahmen (acquisitions) bei Clifford Chance in Frankfurt am Main und des Teams zuständig für Gesellschafts- und Handelsrecht bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Düsseldorf erwarb er Know-How über die Beratung von internationalen weltweit führenden Unternehmen. Zu dieser Zeit ist sein Vertrauen in seine Fähigkeiten gewachsen, dass er seine eigene Anwaltskanzlei gründen kann.

Nach dem erfolgreichen Ablegen der jeweiligen Prüfungen beim Justizministerium der Republik Bulgarien wurde Konstantin in der Liste der Personen eingeschlossen, die als Insolvenzverwalter in Insolvenzverfahren bestellt werden dürfen.

Ausbildung

  • Sofioter Universität „Hl. Kliment Ohridski“, Masterstudium der Rechtswissenschaft (LL.M.)
  • Goethe Universität, Institut für Rechts- und Finanzwesen, Masterdiplom für Finanzrecht Frankfurt am Main, Deutschland

 

Fachkompetenz

 

Mietgliedschaften

  • Sofioter Rechtsanwaltskammer
  • DBIHK
  • Bulgarisch-Schweizterische Handelskammer
  • Britisch-Bulgarische Wirtschaftsassoziation (British Bulgarian Business Association)

 

Sprachen

Bulgarisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch